Net-a-Porter Augmented Reality Kampagne

Luxusartikel mittels Augmented Reality verkaufen? Warum nicht!

Das dachte sich wohl auch das Modelabel Net-a-Porter und verklebte unter dem Titel „The Window Shop“ kurzerhand die gesamte Schaufensterfläche mit Abbildungen seiner Produkte.

Dank der dazugehörigen Net-a-Porter iPhone/iPad App, die vermutlich eine White-Label-Version der Augmented Reality APP Aurasma ist, können Interessenten die Produkte zum Leben erwecken und auch gleich kaufen. Wie das dazugehörige Video zeigt, ist es der Marke damit gelungen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und auch tatsächlich direkt Artikel zu verkaufen.

Wenn Euch der Artikel gefällt, freue ich mich auf einen Klick auf „Gefällt mir“ und/oder „+1″…

@Mashable  @Cherryflava

+Christian Bolz

Advertisements

Ein Gedanke zu „Net-a-Porter Augmented Reality Kampagne

  1. Pingback: Net-a-Porter Augmented Reality Kampagne | Augmented Reality und Spiele | Scoop.it

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s