Sony bringt Near Field Communication (NFC) ins Wohnzimmer

Mit den neuen Xperia SmartTags macht Sony Near Fild Communication oder kurz NFC zu einem Lifestyleobjekt.

Jeder kennt die kleinen, immer wiederkehrenden, Aufgaben die man ständig mit seinem Smartphone durchführt. Ob Wecker stellen, WLAN an oder ausschalten, oder die Rufton-Lautstärke je nach Ort anpassen. Diese Aufgaben manuell auszuführen ist nicht unbedingt schlimm oder störend, aber dank NFC auch nicht mehr nötig.

Sony Xperia NFC SmartTag

Sony hat jetzt den ersten Schritt gewagt NFC in die heimischen Wohnzimmer zu bringen. Mit den Xperia SmartTags hat das Unternehmen ein Produkt geschaffen, dass recht schick aussieht und vor allem, laut Sony, einfach zu programmieren ist. Gut ist, dass die NFC-Tags mit allen NFC-fähigen Handys funktionieren. Voraussichtlich werden die NFC-Tags ab dem zweiten Quartal zu einem Preis von ca. 30$ für vier Tags erhältlich sein.


Dieser Schritt ist für Mobile Marketer insbesondere deshalb interessant, da sich der Kunde in seinem gewohnten Umfeld an diese für Ihn neue Technik gewöhnen und damit deren praktischen Nutzen erfahren kann.

via @cnet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s