Near Field Communication (NFC) auf Android-Geräten nachrüsten

Smartphones und Tablets mit Android Betriebssystem und iPhones können voraussichtlich ab dem 2. Quartal mit NFC nachgerüstet werden.

Eine entsprechende Meldung veröffentlichte gestern das amerikanische Unternehmen Moneto in einer Pressemitteilung die bei Engadget nachgelesen werden kann. Laut dieser Meldung kann zukünftig (vorerst leider nur in den USA) eine microSD Karte bei Moneto gekauft werden, die NFC fähig ist. Diese lässt sich dann einfach als zusätzlicher Speicher in die meisten Android-Geräte einsetzen.

Das Bild zeigt das System des Unternehmens Moneto zum nachrüsten nicht NFC-fähiger Android-Geräte und iPhones

Zahlungsvorgänge können dann direkt über das Smartphone oder den Tablet mittels Near Field Communication an PayPass-Akzeptanzstellen durchgeführt werden. PayPass ist ein Tab-to-Pay-Dienst des Unternehmens Mastercard.

Der Vorteil dieses Systems, ist neben der Möglichkeit, auch nicht NFC-Geräte mit NFC ausstatten zu können, vor allem die Tatsache, dass bei Moneto eine App geladen werden muss um Zahlungsvorgänge aktivieren zu können. Diese sorgt, laut Moneto, dafür, dass NFC-Finanztransaktionen nur dann stattfinden können, wenn die App offen ist. Außerdem soll das System nur Zahlungsfreigaben nach PIN-Eingabe ermöglichen. Damit versucht das Unternehmen NFC-Kritikern, die eine Schwachstelle darin sehen, dass die NFC-Chips fernausgelesen werden könnten, entgegen zu kommen.

Für iPhones wird es wohl ein extra iPhone-Case geben, das mit einem NFC-Chip ausgestattet ist.

Bleibt abzuwarten, wie die Deutschen Banken mit diesem Thema umgehen und wann wir ähnliche Systeme auch hierzulande nutzen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s